Entwurmung



Wurmkur beim Hund

Die verschiedenen Lebensumständes Ihres kleinen Viebeiners spielen bei der Frage "wie oft muss mein Bolonka entwurmt werden?" eine wichtige Rolle.
In Haushalten wo der Bolonka ständig mit kleinen Kindern oder alten Menschen in Kontakt kommt sollte mindestens alle 4 Monate entwurmt werden. Bei kleinen Fellschnuten die alles zum Fressen gern haben und die Nase immer am Boden lang führen ujnd das Mäulchen wie ein Staubsauger benutzt wird müssen ebenfalls mindestens alle 3-4 Monate entwurmt werden.

Kleine Bolonkis die fürstlich vom goldenen Teller oder aus einem Porzellannapf ihr Futter kredenzt bekommen bei denen reichen Behandlungsabstände von einem Jahr oder gar nur regelmäßige Kotuntersuchungen aus. Wichtig zu wissen – Entwurmungen helfen immer nur die Würmer abzutöten, die sich gerade im Tierkörper befinden. Sie wirken nicht wie eine Impfung als Schutz für die Zukunft.







Achtung! Wenn Euch unsere Seiten gefallen haben würden wir uns freuen, wenn Ihr im Gästebuch einen netten Pfotenabdruck hinterlassen würdet. Vielen Dank!



Home